Der AGA-Wagen
Das AGA-Buch
AGA-Echo
ADAC-Preis
Warum AGA?
AGA im Foto
AGA-Literatur
AGA-Forschung
AGA-Links
AGA-Dank
AGA-Standort
AGA-Gästebuch
     
 



Darstellung des AGA-Wagens Typ A aus den Publikationen der Firma: Eckige Kotflügel, Spitzkühler und schräg nach vorn aufgesetzte Frontscheibe; Internet.


Foto aus Finnland, undatiert, ohne Ort: Der zweifarbig lackierte AGA Typ A entspricht bis ins Detail der Prospekt-Darstellung der Firma; AGA-Museum Emmen.





Diese Draufsicht wurde vielfach in Unternehmenspublikationen verwendet. Sie zeigt besonders anschaulich die typischen Details des AGA-Wagens: Eckige Kotflügel, die spitz zulaufen, Spitzkühler, windschnittig aufgesetzte Frontscheibe, Verdeckkasten; Internet.
















Das Mädchen mit großer Schleife, der Junge mit Kappe und Brille: Typ A mit gerader Frontscheibe, ohne Datum, ohne Ort; AGA-Museum Emmen, Webseite.













Karosserie vermutlich von Lindner: Das mit dem vorigen nahezu identische AGA-Modell  im 21. Jahrhundert als Oldtimer; AGA-Museum Emmen, Webseite.

Viele Fotos von AGA-Wagen stehen auf der Internet-Seite des Emmener AGA-Museums, es fehlen allerdings sachgerecht Bildbeschreibungen.